Matěj Freml - neues Mitglied des Quartetts seit Oktober 2014

Matěj Freml - Absolvent des Musikgymnasiums in Prag in der Klasse von Václav Kučera (2002) und des Konservatoriums Pardubice bei Petr Saidl (2004). 2009 Abschluss seines Masterstudiums an der Leoš Janáček Akademie für Musik und darstellende Künste in Brno unter der Führung von Prof. Martin Mysliveček und Doc. Vladislav Bláha, 2007/08 Erasmusstudium an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar bei Prof. Thomas Müller-Pering. 2012 Abschluss des Ph.D. unter der Leitung von Prof. Barbara Willi an der Akademie in Brno. Mehrmaliger Preisträger bei internationalen Wettbewerben: Kutná Hora (2000, 2002, 2004), Velbert (2002), Weimar (1999), Erwitte (2008), Belgrad (2003, 2004), Rust (2004), Gorizia (2006, 2008), Koper (2006), Bratislava (2006), Split (2006). Seit 2012 als Assistent an der Leoš Janáček Akademie in Brno tätig.